Veröffentlichungsverzeichnis

01. Realismus und Symbolik in der Kunst, "Der Bienenkorb" (Frankfurt)
1960/Heft 5, S.10-11

02. Wohnquartier "Spangen" in Rotterdam, "Baumeister" (München) 1974/Heft 7, S. 788

03.a) Manfredo Tafuri, Kapitalismus und Architektur (Rezension),
"Bauwelt" (Berlin) 1978/Heft 1, S. 46

03 b) dasselbe in:
"werk-archithese" (Zürich) 1978/Heft 13-14, S. 78
(Unter dem Titel: Von der Illusion "Progressiver" Architektur)

04. Michael Müller, die Verdrängung des Ornaments (Rezension),
"werk-archithese" 1978/Heft 15-16. S. 83

05. ...tektur als Kunst als Sprache als Archi... (Tagungsbericht über Werkbundgespräche in Darmstadt und Frankfurt zu den Themen "Architektur als Kunst" und "Architektur als Sprache"), "werk-archithese" 1978/Heft 19-20, S. 75

06. Hilberseimer up-to-date (über die Neuauflage von: H., Großstadtarchitektur)
"werk-archithese" 1979/Heft 25-26,S. 82

07. Von der Vorbildlichkeit der Slums (Rezension von:John F. C. Turner, Verelendung durch Architektur (Housingby People). Plädoyer für eine politische Gegenarchitektur in der dritten Welt), "werk-archithese" 1979/Heft 27-28, S. 95

08. Vergilbtes auf leuchtendem Weiß (Bericht über die Dortmunder Architekturtage: "Museumsbauten - Musentempel, Lernorte, Jahrmärkte"),
"werk-archithese" 1979/Heft 29-30, S. 82

09. Nach den weißen Mäusen des Funktionalismus (Rezension von: Charles Jencks, die Sprache der postmodernen Architektur), "werk-archithese" 1979/Heft 31-32, S. 81

10. Hinterm Haus die weite Welt (Rückblick auf das 4. Internationale Werkbundgespräch in Darmstadt: "Regionalismus im Bauen. Inspiration oder Imitation?")
"werk-archithese" 1979/Heft 31-32, S. 82

11. Man Ray und die lauernde Einsamkeit in der Architektur (aus Anlaß der Ausstellung "Man Ray: Inventionen und Interpretationen", in der Kunsthalle Basel vom 20.1.- 24.2.1980), "archithese" 1980/Heft 1, S. 87

12. Die Welt als psychiatrische Anstalt (die Ausstellung der Prinzhorn-Sammlung in Heidelberg), "werk und zeit" (Berlin) 1980/Heft 1, S. 48

13. Rossi, oder: Die Liebe zur Geometrie (Rezension von: Aldo Rossi, Projects and Drawings 1962-1979, London 1979), "archithese" 1980/Heft 4, S. 70

14. Modern(d)es Bauen (Rezension von: Blomeyer/Tietze (Hrsg.), In Opposition zur Moderne, Braunschweig 1980), "archithese" 1980/Heft 6, S. 76

15. Architektur unter veränderter Beleuchtung (Rezension von: Vogt/Jehle-Schulte Strathaus/Reichlin, Architektur 1940-80, Berlin 1980) "archithese" 1981/Heft 2, S. 67

16. Werk statt Phantasie (Bericht über das 7. Internationale Werkbundgespräch in Darmstadt: "Architektur & Phantasie"), "archithese" 1981/Heft 3, S. 63

17. Architek-Tür ins Museum (Rezension von: Jahrbuch für Architektur. Neues Bauen 1980-81, Braunschweig 1980), "archithese" 1981/Heft 4, S. 72

18.a) Klärbecken der Begriffe (Rezension von: Jahrbuch für Architektur 1981-82, Braunschweig 1981), "archithese" 1982/Heft 5, S. 68

18 b) dasselbe in: "db" - deutsche bauzeitung 1982/Heft 7, S. 52

19. Reisekoffer oder Affenstall. Wohin die Häuser in den Zwanziger Jahren verschwanden, "Der Architekt" 1983/Heft 5, S. 247

20. Bartning - Ausstellung in Darmstadt, "Der Architekt" 1983/Heft 7-8, S. 348

21. Je kälter die Nerven, desto rascher die Nachrichtenübermittlung. Zu Massimo Scolaris Verwandtschaft und Gegensätzlichkeit mit St.'Elia, "archithese" 1983/Heft 4, S. 61

22. Ein Landhaus in Brick und anderes (Rezension von: Ching, die Kunst der Architekturgestaltung), "Baumeister" 1983/Heft 12, S. 1141

23. Kann man Architektur ausstellen? Überlegungenen zur Olbrich - Ausstellung in Darmstadt, "archithese" 1984/Heft 1, S. 56

24. Design als Maßstab (Rezension von: Baacke/Brandes/Erlhoff, Design als Gegenstand), "archithese" 1984/Heft 4, S. 67

25. Das Haus als Falle.
In: Ausstellungskatalog "Attrappen", Siegener Kunstverein, Siegen 1984

26. T'Räume, Ausstellungskatalog Villa Waldrich, Siegen 1984

27. Das Seichte und das Narra-Tiefe in der Architektur (Rezension von: Heinrich Klotz, Moderne und Postmoderne), "archithese" 1984/Heft 5, S. 64

28. Anarchitektur. Das Motiv des vorsätzlich zerrissenen Gehäuses, "Siegener  Hochschulblätter" 1985/Heft 1, S. 17

29. Neues Frankfurt neu besehen (Rezension von: Heike Risse, Frühe Moderne in Frankfurt am Main 1920-1933 und Heinz Hirdina, Neues Bauen, neues Gestalten. Das neue Frankfurt/Die neue Stadt. Eine Zeitschrift zwischen 1926 und 1933),
"archithese" 1985/Heft 4, S. 69

30. ...und einige Ausbrüche. Zur Ausstellung "Bauen heute" im Frankfurter Architekturmuseum, "archithese" 1985/Heft 5, S. 67

31. Raum, Stein, Inventur... oder: die alte Not der Kunsthistoriker (Auseinandersetzung mit der "Geschichte der Architekturtheorie" von Hanno-Walter Kruft),
"archithese" 1986/Heft 2, S. 73

32. Das Buch O.M.U. (Rezension von: O.M. Ungers, Bauten und Projekte),
"archithese" 1986/Heft 2, S. 75

33. Zum Schauen bestellt, dem Zeichnen verpflichtet. Vom Zeichnen des Architekten, "Festschrift: 25 Jahre Gesellschaft der Förderer der Fachbereiche Architektur und Bauingenieurwesen" Siegen 1986, S. 42

34. Reliefs - Fiktive Gespräche,
In: "Vorbild und Sinnbild. Modell-Piktogramme prominenter Bauten". Katalog des Deutschen Architekturmuseums 1986

35. Frankfurts Politik: Musées au Chocolat
"archithese" 1986/Heft 5, S. 88

36. Die demolierten Projekte. Eine Architektur der stürzenden und zerrissenen Gehäuse, In: "Besichtigung der Moderne (Hrsg. H. Holländer/ Ch. W. Thomsen),
DuMont Buchverlag, Köln 1987

37. Voths Erinnerung an die Zukunft, "archithese" 1987/Heft 4, S. 66

38. Carceri - Centricity. In "Lebbeus Woods, Centricity. The Unified Urban Field", Katalog Aedes-Galerie, Berlin 1987

39. Herkules und Medusa. Eine Betrachtung der Kasseler Documenta 8 mit Seitenblick nach Wien, "archithese" 1987/Heft 5, S. 82

40. Wright - ein deutscher Heros (Rezension des Reprints der Ausgeführten Bauten und Entwürfe von Frank LLoyd Wright), "archithese" 1988/Heft 2, S. 81

41.a) Der verschwiegene Vorläufer (über den Architekten/Maler/Bildhauer/Bühnenbildner Friedrich Kiesler), "Listen. Zeitschrift für Leserinnen und Leser" 1988/Heft 13, S. 57

41.b) dasselbe in: "archithese" 1988/Heft 6, S. 81 (unter dem Titel: Kiesler - im Geheimen und im Rampenlicht)

42. Magische Architektur: Über die allmähliche Verfertigung der Gestalten als Bauten, "Der Architekt" 1988/Heft 12, S. 654

43. Der zauberhafte Duft der Vorstadt (Bericht über die Ausstellung "Analoge Architektur"
im Deutschen Architekturmuseum), "archithese" 1989/Heft 1, S. 78

44. Sturz und Riß. Über den Anlaß zu architektonischer Subversion, Vieweg-Verlags-GmbH, Braunschweig/Wiesbaden 1989, 180 Seiten
(Rezensionen in: FAZ vom 10.11.1989, archithese 4/1989, Kursiv [Literaturblatt der Bauwelt] 7/1989, architectuur/bouwen [NL] 10/1989, Siegener Zeitung vom 8.2.1990, Kunst am Bau 32/1990, Kunst und Kirche 3/1992, Deutschlandfunk/Büchermarkt vom 31.10.1989,
16.10-16.30 Uhr)

45. Seelenqualen. Bauten der paranoiden Phantasie, "Daidalos 31", März 1989, S. 112

46. Dandys preziöse Häuser,"Basler Magazin" Nr. 18 vom 6.5.1989, S. 12-13

47. Zwischen Rebenhang und Äther. Das Haus Gondert in Bingen,
"Der Architekt" 1989/Heft11, S. 268

48. Auch die Moderne braucht Zeichen der Erinnerung. In:
"Architektur als Darstellung, als Zeichen, als Sprache" (Hrsg. Jürgen Pahl/Wolfgang Meisenheimer), Reihe ad 17, FH Düsseldorf 1989

49. Tönende Flügel. In: "Radio-Objekte", Ausstellungskatalog Kunstverein Siegen 1990

50. Über Reyner Banham (Vorwort zu: Reyner Banham, Die Revolution der Architektur. Theorie und Gestaltung im Ersten Maschinenzeitalter), Bauwelt Fundamente 89,
Braunschweig/Wiesbaden 1990

51. Coles maximaler Becher, Eine Fiktion, In: "Festschrift für Max Bächer", Technische Hochschule Darmstadt 1990

52.a) Respekt und Vernunft. Von den Ursprüngen des Scheffler/Warschauer'schen Entwurfskonzepts, In: "Liebieghaus - Museum alter Plastik Frankfurt am Main"
(Schriftenreihe des Hochbauamtes zu Bauaufgaben der Stadt Frankfurt am Main),
Frankfurt 1990

52.b) dasselbe (gekürzt) in: "Frankfurter Architektursommer '9O", Schriftenreihe des Hochbauamtes, Frankfurt 1992, S.8

53. Nachwort zu einer kürzlich zu beobachtenden Eruption. Ansichten zur Architektur der 80er Jahre, In: Christian W. Thomsen (Hrsg.), "Aufbruch in die Neunziger. Ideen, Entwicklungen, Perspektiven der 80er Jahre", Dumont Buchverlag, Köln 1991

54.a) Geldbahnhof - Ein Bankhaus in Frankfurt, "Diagonal" (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule-Siegen) 1991,Themenheft 'Geld', S.221

54.b) dasselbe in: Peter Gendolla und Karl Riha (Hrsg.), "Thema: Geld", Pop und Go, Schriften zur populären Kultur 2, Peter Lang Verlag, Frankfurt 1998

55. Im Rohrschacht. Ausstellungskatalog, Siegen 1991

56. Das lichtdurchflutete Massiv. Über Hans Holleins Museum für Moderne Kunst in
Frankfurt, "Basler Magazin" Nr. 35 vom 31.8.1991, S. 12-13

57. Die Frankfurter Skyline. Eine Stadt gerät aus den Fugen und gewinnt an Gestalt, Fischer Taschenbuch Verlag, Reihe "Kunststück", Frankfurt 1991, 90 Seiten
(Rezension in: Frankfurter Neue Presse vom 6.3.1992)

58. Zerklüftete Oberflächen - Polierte Monolithen.
Wolkenkratzerstadt Frankfurt am Main, "archithese" 1992/Heft 3, S.53-61

59. Kopfraumwagnisse, "Diagonal" (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule-Siegen) 1992, Themenheft 'Experimente', S.255-259

60. Container, Gerüste und Findlinge. Die Architektur der documenta 9,
"Basler Magazin" Nr.29 vom 18.7.1992, S.12-13

61. Es kommt das Häßliche. Von der Notwendigkeit des Geschmacklosen,
"Baumeister" 1992/Heft 11, S.11-13

62. Entgegen dem Anschein - JE balanciert, In: G.Rusch und S.J.Schmidt (Hrsg.), "Konstruktivismus: Geschichte und Anwendung", Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 1040, Frankfurt 1992

63. Stoffwechsel, In: J.Pahl und W.Meisenheimer (Hrsg.),
"Architektur für die Sinne", Reihe ad 19, FH Düsseldorf 1992, S.34

64. Obelisk mit gläserner Kiste, "Diagonal" (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule-
Siegen) 1993, Themenheft `Zeichen', S.157-163

65. Das Extreme liegt uns. Über den Hang zu Harmonie und Dissonanz,
"Baumeister" 1993/Heft 8, S.11

66. Wahrheit, und sei es gegen eine Welt von Feinden, In: P.Neitzke und C.Steckeweh (Hrsg.), Centrum. Jahrbuch Architektur und Stadt 1993, Vieweg-Verlag,
Braunschweig/Wiesbaden 1993, S.59-62

67. Grenzübergänge. Ein neuer Friedhof in Frankfurt und ein Projekt, "Archigrad. Planen und Bauen am 50.Breitengrad" 1993/Heft 3, S.56-60

68. Bildende und bilderlose Orte, In: Deutscher Kulturrat (Hrsg.), Notwendigkeit oder Luxus: Perspektiven kultureller Bildung, Klartext-Verlag, Essen 1994, S.247f

69. Architektur und Zufall, "Diagonal" (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule
Siegen) 1994, Themenheft 'Zufall', S.137-141

70. Die Entdeckung des Trugs, "Daidalos" 52, 1994/Heft 2, S.134-137

71. Trennschärfe und Zwielicht, "Der Architekt" 1994/Heft 8, S.433-434

72. Formierte Architektur und rechte Akrobatik, In: P.Neitzke und C.Steckeweh (Hrsg.), Centrum. Jahrbuch Architektur und Stadt 1994 Vieweg-Verlag,
Braunschweig/Wiesbaden 1994, S.37-39

73. Funktionserweiterungen. Architektonische Probleme durch zusätzliche Nutzungsangebote, In: H.Schwebel und M.Ludwig (Hrsg.), Kirchen in der Stadt, Institut für Kirchenbau und christliche Kunst, Marburg 1994, S.113f

74. Kopfbauten. Ansichten und Abrisse gegenwärtiger Architektur, (Bauwelt-Fundamente Band 101), Vieweg-Verlag, Braunschweig/ Wiesbaden, 1995, 155 Seiten

75. Frankfurt - nature morte, "Das Bauzentrum" (Städteheft Frankfurt), 1995/Heft 3, S.29-31

76. Steinerne Schwämme, "Diagonal" (Zeitschrift der Universität - Gesamthochschule
Siegen) 1995, Themenheft 'Löcher', S.111-115

77. Architekten und Gespenster, In P.Neitzke und C. Steckeweh (Hrsg.), Centrum. Jahrbuch Architektur und Stadt 1995, Vieweg-Verlag, Braunschweig/Wiesbaden 1995, S.40-41

78. Symm.doc. Leibraum - Cockpitarchitektur, "Diagonal" (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule Siegen) 1996, Themenheft 'Symmetrie', S.185-190

79. S,M,L,XL: Von den Maßen aller Dinge (Über O.M.A./Rem Koolhaas, Bruce Mau, 'S,M,L,XL', Rotterdam 1995), In P.Neitzke und C.Steckeweh (Hrsg.), Centrum. Jahrbuch Architektur und Stadt 1996, Vieweg-Verlag, Braunschweig/Wiesbaden 1996, S.240-243

80. Wissen wir denn, was wir wahrnehmen? Oder: unsere vergeblichen Versuche, aus der Geschichte auszubrechen, In: W. Meisenheimer (Hrsg.), Denkgebäude-Entwerfen unter drei philosophischen Aspekten, ad 22, Düsseldorf 1996, S.103-106

81. Kirchen in der Stadt, Bauwelt 1997/Heft 6, S.271-273

82. Architektur muß prickeln (Über Christian Thomsen, "Bauen für die Sinne", München 1996), archithese 1997/Heft 1, S.66

83. Die Frankfurter Skyline. Eine Stadt gerät aus den Fugen und gewinnt an Gestalt, zweite veränderte und erweiterte Ausgabe, Campus-Verlag, Frankfurt/New York 1997, 157 Seiten (Rezension in: Frankfurter Rundschau vom 2.4.1998)

84. Die Schönheit eines monoton gerasterten Parkhauses, "Diagonal" (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule Siegen) 1997, Themenheft 'Zählen', S.159-163

85. Brückenkopf, "Diagonal" (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule Siegen) 1998, Themenheft 'Brücken', S.251-253

86. Ein Gebäude ist kein Kunstwerk, Nachwort zu: Martin Pawley, Theorie und Gestaltung im Zweiten Maschinenzeitalter (Bauwelt-Fundamente Bd.106), Vieweg-Verlag, Braunschweig/Wiesbaden 1998, S.251-255

87. Ordnung und anmutiger Schrägsinn, In: Klaus-Dieter Weiss (Hrsg.), Orte der Arbeit und Kommunikation. Eckhard Gerber Architekten (architypus 4), Vieweg- Verlag,
Braunschweig/Wiesbaden 1998, S. 12-13

88. Störung im Regelmaß. Vom Anfeuerungscharakter des Unzulänglichen,
"Der Architekt" 1998/ Heft 10, S.570-571

89. Landschaftsmöblierer und Felsverknüpfer. Eine Ausstellung Schweizer Architektur in Frankfurt am Main, "archithese" 1998/Heft 6, Dez.98, S.70-71

90. Innerhalb des ZeitRaums, "Diagonal", (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule Siegen) Themenheft 'Zeit', Dez.1998, S.193-194

91. Visionen oder Verteilungsstrategien? Frankfurts "Maßstabssprung" und die Hochhausentwicklung, Frankfurter Rundschau vom 30.1.1999, S.9

92. Die Frankfurter City als Foyer oder als Fata Morgana?, In: Hochhäuser, Darmstädter Statik-Seminar 1999, TU Darmstadt, Institut für Statik, Eigenverlag 1999, o.S.

93. Die schnittige Stadt. Deutsche Bank und Bahn AG streiten um Bebauung und Vermarktung der Messestadt, Frankfurter Rundschau vom 19.8.1999, S.8

94. Ein Delirium der anderen Art. Wo sich alles zusammendrängt: Rem Koolhaas' "Delirious New York" feiert die Kultur der Verstopfung, Frankfurter Rundschau vom 31.8.1999

95. Vom Minimalen zum Magischen, "transSuisse" (Zeitschrift "trans", ETH Zürich) 1999/Heft 5, Okt.1999, S.13-14

96. Die Dunkle Bedrohung oder der hinterdrein hinkende Architekt, "Diagonal", (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule Siegen) Themenheft 'Jahrtausendwechsel', Dez.1999, S.41-44

97. Arie Hagoort, 1929 - 1999 (Nachruf), Bauwelt 2000/Heft 1, S.5

98. Verschwunden im Hintergrund. Architektur im 20. Jahrhundert: Deutschland (eine Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum, Frankfurt), archithese 2000/Heft 3, S.72-73

99. Kritische Häuser. Rem Koolhaas erhält in Jerusalem den diesjährigen Pritzker-Preis für Architektur, Frankfurter Rundschau vom 26.5.2000, S.19

100. La Tour sans Fin oder Basis-Schaft-Kapitell. Versuch einer Typologie des Hochhauses, In: Marianne Rodenstein (Hrsg.), Hochhäuser in Deutschland, Kohlhammer-Verlag, Stuttgart 2000, S.255 - 267

101. Becketts Verwaiser. Eine assoziative Grenzüberschreitung, In: Angela Krewani (Hrsg.), Artefakte Artefiktionen. Festschrift für Christian Thomsen, Winter-Verlag,
Heidelberg 2000, S.231 - 236

102. Mal eben (Ausstellungskatalog „Gemälde und Zeichnungen“ mit Texten von U.J., W.Meisenheimer und C.W.Thomsen), 48 Seiten, Siegen 2000

103. Zwischen nicht benachbarten Ecken. Die Diagonale im architektonischen Raum, "Diagonal", (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule Siegen) Themenheft
'Diagonale', Dez.2000, S.35-40

104. Lauter Disneylands – Die Inszenierung der Architektur, In: Dieter Korczak (Hrsg.), Das schöne, neue Leben, ISL-Verlag (Schriftenreihe`Praktische Psychologie` ,Bd.XXIV),
Hagen 2001, S.87-100

105. Ein Architekt im Licht und Schatten. Zum hundertsten Geburtstag von Louis Kahn: Einflüsse und Wirkungen eines Propheten, der mit den Steinen und den Wänden sprach, Frankfurter Rundschau vom 20.2.2001, S.17

106. Kalvinismus und Kunstgenuss. Josef Paul Kleihues baute das historische Siegener Telegrafenamt zum neuen Museum für Gegenwartskunst um,
Frankfurter Rundschau vom 11.5.2001, S.23

107. Gehäuse als Netz als Hülle. Ein Architekturexerzitium: Lebende Skulpturen, "Diagonal" (Zeitschrift derUniversität Siegen) Themenheft „Netz“, Juli 2001, S.55-61

108. Verlust der Bodenhaftung. Der Turmbau als Schwebefigur, Frankfurter Rundschau
vom 6.11.2001, S.19

109. Welt als Kerker. Über Giovanni Battista Piranesis Zyklus “Carceri d’invenzione“, "Diagonal", (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule Siegen) Themenheft „Welt/Weltbilder“ Dez.2001, S.67-71

110. Die Stadt, der Müll und die Mall. Prall wie ein Versandhauskatalog: Rem Koolhaas´ Studie über „Shopping“, Frankfurter Rundschau vom 5.3.2002, S.26

111. Sich der Natur versichern. Zum Werk von Wolfgang Buntrock/Frank Schulze, Katalogvorwort, Berlin März 2002

112. Die labyrinthische Heimat. Megapolis und Megapixel: Architektur auf der documenta zwischen Chaos und Utopie, Frankfurter Rundschau vom 13.7.2002

113. Das Spiel der unter dem Licht versammelten Baukörper. Ein Architekturmissverständnis, "Diagonal", (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule Siegen) Themenheft ‚Licht’, Nov.2002, S.156-162

114. Im Thesaurus der Denkgebäude. Drei neu erschienene Sammelbände reflektieren die Theorie des Bauens, Frankfurter Rundschau vom 14.5.2003, S.11

115. Voller Fallgruben. Weiße Kuben der Moderne im Labyrinth der marokkanischen Stadt Rabat, Frankfurter Rundschau vom 12.6.2003, S.11

116. Was Sie schon immer über Architektur wissen wollten,
„archithese“ 2003/Heft3, S.94-95

117. Ganze Tage im Zimmer der Aussätzigen. Paranoia im Hain: das Vermächtnis des Dichters und Faschisten Gabriele D´Annunzio in Gardone am Gardasee, Frankfurter Rundschau vom 11.9.2003, S.9

118. Den Bauch ausstoßen. Von der gealterten Schönen zur geliftetenOdaliske im Osthafenquartier. Die Frankfurter Großmarkthalle Martin Elsaessers, Frankfurter Rundschau vom 29.11.2003, S.15

119. Schlachtschiff, Teppich, Schwan. Karambolagen mit dem Erbe: der Wettbewerb zum Neubau der Europäischen Zentralbank (EZB), Frankfurter Rundschau v. 4.3.2004, S.17

120. Riesin im Ostend. Die Frankfurter Großmarkthalle, „Bauwelt“ 2004/Heft 13, S.26-29

121. Unwetter innen und außen. „Le Rendezvous de Bellevue“, eine Zeichnung am dunklen Rand der Aufklärung, "Diagonal" (Zeitschrift der Universität-Gesamthochschule Siegen), Themenheft „Wetter“ Dez.2004, S.65-67

122. Revision der Postmoderne. Das Frankfurter Architekturmuseum revidiert sich selbst, „Der Architekt“ 2004/Heft 11-12, S.12

123. Idea und Form. Häuser von Szyszkowitz + Kowalski,
„Der Architekt“ 2005/Heft 1-2, S.16

124.a. Bestürzende Neubauten, „Baumeister“ 2005/Heft 5, S. 73

124.b. dasselbe in: Amt für Wissenschaft und Kunst (Hrsg.), Bunkeraufstockung,
Frankfurt 2006, S. 21-23

125. Spannung als Konzept, In: Enrico Santifaller (Hrsg.), INDEX Architekten, Häusser Verlag, Darmstadt 2005, S. 122-123

126. Romantischer Rationalist, Architekt und Stadtplaner. Rob-Krier-Ausstellung in Frankfurt am Main, „Baumeister“ 2005/Heft 9, S. 16

127. Licht- und Schattenkompositionen, d’ Lëtzebuerger Land (Luxembourg)
vom 7.10.2005, S.26

128. Jean Prouvé. Die Poetik des technischen Objekts, „Baumeister“ 2006/Heft 7, S. 16

129. Der vermessene Architekt oder das vermessene Ding, In: Johannes Kister (Hrsg.), 70 Jahre Bauentwurfslehre Neufert, Wiesbaden 2006, S. 9-10

130. Urhütte, platziert. Ausstellungshaus Portikus in Frankfurt am Main,
„Baumeister“ 2006/Heft11, S.62-67

131. Feuer und Wasser, Herd und Brunnen. "Diagonal 28" (Zeitschrift der Universität Siegen),
Themenheft "Feuer",  Dez. 2006, S. 115-119

132. Parasitäre Architektur. Schmarotzer in der Stadt, „Kunstforum International“ Nr. 185, Themenband „Parasitäre Strategien“, Mai-Juni 2007, S. 108-119

133. Die fantastischen Fünf. Versuch einer Typologie des Bürohochhauses, „Metamorphose. Bauen im Bestand“ 2007/Heft 3, S. 18-21
 

134. Die ornamentale Menge. Andreas Gurskys Werke offenbaren einen weiten und tiefen Begriff von Architektur, art kaleidoscope 2008/Heft 2, S. 18-19

135. Arche_tektur. Getarnte Häuser oder Vom auffälligen Leben im Geheimen, Passagen Verlag, Wien 2008, 248 Seiten (Rezensionen in: Der Architekt 2008/Heft4, Frankfurter Rundschau vom 9.10.2008, perlentaucher vom 9.10.2008, Westfälische Rundschau vom 5.1.2009, Librikon …)

136. Sun City – Sin City. Visionäre Architektur und architektonischer Albtraum, In: Dieter Korczak (Hrsg.), Die Macht der Träume, Asanger Verlag Kröning 2008, S.127-134

137. Aristokratisches Baukastensystem. Zum 500. Geburtstag von Andrea Palladio, Frankfurter Rundschau vom 9.11.2008, S.34-35

138. Bauten der wachsamen Gemeinschaft, In: Ulf Meyer / Alain Linster (Hrsg.) LX architecture – im herzen europas. zeitgenössische architektur in luxemburg, DOM publishers, Berlin 2008, S.20-24

139. Grundlagen der Gestaltung, Kohlhammer Verlag Stuttgart 2009, Reihe Basiswissen Architektur, 203 Seiten (Rezension in: dbz-online)

140. Respekt und Reflexion. Martin Elsaesser: eine überfällige Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum, „Baumeister“ 2009/Heft11, S.26

141. Wahr, schön und gut? Der Opernturm in Frankfurt am Main von Christoph Mäckler Architekten, "Baumeister" 2010/Heft1, S.12-13

142. Mann unter Einfluss. Paul Bonatz-Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum, "Baumeister" 2011/Heft3, S.26-27

143. Das makellose Weiß. Wohnblock in Frankfurt-Riedberg, Atelier 5, "Baumeister" 2011/Heft4, S.70-79

144. Lest Euren Corbusier! Zum Dom-Römer-Wettbewerb in Frankfurt, "Baumeister" 2011/Heft5, S.14-15

145. Spinnenbein und Wasserspiegel. Richard Neutra in Europa (im DAM), "Baumeister" 2011/Heft6, S.31

146. Trabanten für Moskau, Zeilen in Magnitogorsk. Ernst Mays sowjetische Jahre, "Baumeister" 2011/Heft9, S.16-17

147. Kubus, Höhle, Thermosbau. Zur Ästhetik nachhaltigen Bauens, In: Dieter Korczak (Hrsg.), Die emotionale Seite der Nachhaltigkeit, Asanger Verlag Kröning 2011, S.111-125

148. Grundlagen der Gestaltung, 2. durchgesehene und erweiterte Auflage, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden 2012, VIII und 208 Seiten

149. Gegebenheit und Zurichtung, In: Uli Exner u.a. (Hrsg.), Raumbuch. Raumgestaltung und Entwerfen, Department Architektur Universität Siegen (Katalog) 2012, S.4-5

150 Deutung und Bedeutung. 1980 - 1989: Moderne vs Postmoderne, In: BDA (Hrsg.), BDA-Chronik, Berlin 2013, S. 4 -9

151. Architekturwahrnehmung. Sehen und Begreifen, Springer Vieweg Verlag Wiesbaden 2015, VI und 237 Seiten (Rezensionen in: Frankfurter Rundschau vom 29.07.2015 und  Deutsches Architektenblatt 10/2015, S.26)


152. Essays zur Architektur. Reflexionen aus zwei Jahrzehnten. Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden 2018, XII und 172 Seiten

153. Offene Augen und weiter Blick. In:  Alexandra Abel, Bernd Rudolf, Architektur wahrnehmen, Bielefeld 2018, S.7-11

154.